Beratungsstellen in Bochum

Adressen. Informationen. Öffnungszeiten.
Bochum

Asta: Rechtsberatung

Für Studierende bietet das Asta der RUB eine kostenlose Rechtsberatung zu vielen Fragen des Rechts an. Dazu arbeitet er mit der Kanzlei HMK zusammen. Das Angebot im Einzelnen:

  • Prüfungsrecht
  • BAFöG-Recht
  • Mietrecht
  • Arbeitsrecht
  • Familienrecht
  • Melderecht
  • Gewerberecht
  • Steuerrecht

Eine Beratung per E-Mail findet nicht statt. Beraten wird ausschließlich mündlich in der Sprechzeit.

Weitere Beratungsangebote des Astas:
Bafög
Beratung für Studierende mit Kindern

Rechtsberatung Bochum


   Anzeige

Unser Tipp:
Rechtsberatung am Telefon

Die telefonische Rechtsberatung als Flatrate:

www.beratungsflat.de

Sie erhalten telefonischen Rechtsrat - sooft Sie diesen benötigen - für nur 54,90 € pro Jahr. Über die Beratungsflat-Telefonnummer erreichen Sie aus Ihrer Region immer die gleiche Rechtsanwaltskanzlei.



 Anzeige





Rechtsberatung: Asta der RUB



 Anzeige
Adresse und Kontakt

Adresse

Studierendenhaus SH 0/018
Universitätsstraße 150
44801 Bochum

Web: www.asta-bochum.de
E-Mail: rechtsberatung@asta-bochum.de
Google Map: Zur Karte

Beratungszeiten



  Büchertipp der Redaktion

 Der Taschenanwalt

 Die spannendsten Rechtsfragen einfach geklärt



Autor: Christian Solmecke
Illustration: Dirk Meißner
Verlag: Yes Publishing
Seitenanzahl: 272
Erscheinungsdatum: 17.05.2022

Der Rechtsanwalt Christian Solmecke behandelt in seinem Spiegel-Bestseller Rechtsfragen von der Wiege bis zur Bahre. Er führt die Leser:in durch spannende Fragen aus seinem Kanzleialltag. Ausgewählte Fragen des Buchs:

  • Ist das Baby im Mutterleib bereits ein Mensch?
  • Müssen Kinder um 22 Uhr zu Hause sein?
  • Darf ich Netflix kostenlos und legal über den Account meines Freundes schauen?
  • Darf man im Supermarkt naschen?
  • Darf man Polizisten beim Einsatz zu Beweiszwecken filmen?
  • Darf ich mich mit Blitzer-Apps vor Knöllchen schützen?
  • Wer muss den Makler zahlen?
  • Kann man eine Geschäftsidee exklusiv schützen lassen?
  • Haften Eltern wirklich immer für ihre Kinder?
  • Müssen die Hinterbliebenen die Beerdigung bezahlen?

Diese und viele weitere Fragen bringen Ihnen das Recht im Alltag näher.